Startseite Aktuelles Arbeitsgruppentreffen in Stuttgart
Sektionen

Arbeitsgruppentreffen in Stuttgart

Am Donnerstag, 10. April 2014, fand das zweite Arbeitsgruppentreffen des SPP 1542 am ILEK in Stuttgart statt.

Arbeitsgruppentreffen in Stuttgart

Nicht nur Beton ist gut für leistungsfähige Tragwerke, was Prof. Sawodny und sein Team anhand der Smart Shell eindrucksvoll demonstriert.

In Stuttgart trafen sich alle die Teilprojekte, die eher experimentell ausgerichtet sind bzw. die ein Dabeisein in Bochum nicht ermöglichen konnten. Prof. Sobek und Dr. Haase vom ILEK begrüßten alle Teilnehmer sehr herzlich. Dann stand ein umfangreiches Programm mit insgesamt 11 Vorträgen aus den Teilprojekten an, welches durch angeregte Diskussionen bereichert wurde. Nachmittags führten uns Prof. Sawodny und sein Team die Stuttgarter Smart Shell vor - das erste adaptive Schalentragwerk der Welt -, die unmittelbar neben der Zeltkonstruktion von Frei Otto & Rolf Gudbrod, in dem sich das ILEK befindet, aufgebaut ist. Das schöne Wetter und die liebevolle Versorgung aller Teilnehmer in den Pausen rundeten das AG-Treffen ab, welches bestimmt allen Teilnehmern in sehr guter Erinnerung bleiben wird.

An dieser Stelle sei noch einmal ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren der beiden Arbeitsgruppentreffen im April 2014 gesagt! Das nächste Schwerpunkttreffen wird vom 29.9. bis 1.10. in Dresden stattfinden.

Kontakt

Sprecher

Prof. Manfred Curbach
Institut für Massivbau
Technische Universität Dresden
01062 Dresden

Geschäftsführerin

Silke Scheerer
Institut für Massivbau
Technische Universität Dresden
01062 Dresden

Sekretariat

Sabine Hofmann
Institut für Massivbau
Technische Universität Dresden
01062 Dresden