Startseite Aktuelles Arbeitstreffen 2014 in Dresden
Sektionen

Arbeitstreffen 2014 in Dresden

Abschluss der Förderphase 1 und Auftakt für die nächsten 3 Jahre

Arbeitstreffen 2014 in Dresden

SPPler beim Arbeitstreffen im Herbst 2014 in Dresden (Foto: Ulrich van Stipriaan)

Nach nunmehr drei Jahren Förderung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft DFG fand vom 29. September bis zum 1. Oktober 2014 das jährliche Arbeitstreffen des SPP 1542 statt. Gastgeber war das Institut für Massivbau der TU Dresden, dem auch die Koordination des Programms obliegt. Neben den Forschern aus den Projekten konnten wir als Vertreter der DFG Dr. Holger Eggemann begrüßen, der bei der Veranstaltung einen umfassenden Überblick über Forschung und Zusammenarbeit im SPP gewinnen konnte. Die drei Tage waren geprägt vom intensiven Erfahrungsaustausch. In den Vorträgen aus den einzelnen Projekten wurde einerseits die geleistete Forschungsarbeit zusammengefasst und andererseits ein Ausblick auf das nun Geplante gegeben. Ausführlich stellten sich auch die Projekte im SPP vor, die nun neu in der zweiten Förderphase beginnen und die demnächst auf dieser Homepage zu finden sein werden. Auf große Resonanz stieß auch der Vortrag von Prof. Jan Knippers (Universität Stuttgart), der uns die Idee des kürzlich bewilligten SFB TR 144 nahe brachte.

Kontakt

Sprecher

Prof. Manfred Curbach
Institut für Massivbau
Technische Universität Dresden
01062 Dresden

Geschäftsführerin

Silke Scheerer
Institut für Massivbau
Technische Universität Dresden
01062 Dresden

Sekretariat

Sabine Hofmann
Institut für Massivbau
Technische Universität Dresden
01062 Dresden