Startseite Aktuelles SPP´ler bei der IASS 2015
Sektionen

SPP´ler bei der IASS 2015

Werbung in eigener Sache auf internationaler Bühne

Ende August fand in Amsterdam das jährliche Symposium der International Association for Shell and Spatial Structures – kurz IASS – statt – diesmal mit reger Beteiligung von Forschern aus dem SPP 1542. Insgesamt kamen 16 Beiträge aus unserem Schwerpunktprogramm, bei aktuell 20 laufenden Forschungsprojekten doch eine beachtliche Anzahl. Ein weiteres Highlight aus Sicht des Koordinatorenteams war, dass am zweiten Veranstaltungstag zwei Session zum Thema „Leicht Bauen mit Beton“ auf dem Programm standen (Chairs: Jan Dirk van der Woerd, RWTH Aachen, und Silke Scheerer, TU Dresden). Neben vielen interessanten Vorträgen blieb Zeit zum SPPinternen Austausch und zu Gesprächen mit Anderen, Anregung dazu bot das Tagungsprogramm in Hülle und Fülle.

 

Kontakt

Sprecher

Prof. Manfred Curbach
Institut für Massivbau
Technische Universität Dresden
01062 Dresden

Geschäftsführerin

Silke Scheerer
Institut für Massivbau
Technische Universität Dresden
01062 Dresden

Sekretariat

Sabine Hofmann
Institut für Massivbau
Technische Universität Dresden
01062 Dresden