Startseite Aktuelles 3. Platz beim Wettbewerb "Sustainable Concrete Construction Design"
Sektionen

3. Platz beim Wettbewerb "Sustainable Concrete Construction Design"

Wir gratulieren dem Lehrstuhl und Institut für Massivbau der RWTH Aachen zum dritten Platz bei der International Student Competition "Sustainable Concrete Construction Design" mit dem Team "fold it green". Die Preisverleihung fand am 13. Juni 2017 im Rahmen des fib-Symposiums 2017 in Maastricht statt.

Bei dem Wettbewerb ging es um Ideen und Konzepte zur Verbesserung der Nachhaltigkeit von Betonbauwerken. Insgesamt bewarben sich elf Teams aus neun Ländern. Drei davon wurden nominiert und nach Maastricht zum fib-Symposium eingeladen.

Der ausgezeichnete Beitrag Beitrag entstand als Abschluß einer Masterarbeit im Rahmen des Teilprojektes „Dünnwandige Faltwerke aus zementbasierten Verbundwerkstoffen“ im SPP 1542, das an der RWTH Aachen bearbeitet wird. Er zeigt die Herstellung eines Bogens aus 1 cm dicken Segmenten. Das Besondere daran ist, dass die Segmente in der Ebene betoniert und im noch frischen Zustand des Betons in eine gekrümmte Form gefaltet wurden.

Das Team "fold it green" bilden Christian Bonfig, Jan Dirk van der Woerd und Tamara Mansaray.

Kontakt

Sprecher

Prof. Manfred Curbach
Institut für Massivbau
Technische Universität Dresden
01062 Dresden

Geschäftsführerin

Silke Scheerer
Institut für Massivbau
Technische Universität Dresden
01062 Dresden

Sekretariat

Sabine Hofmann
Institut für Massivbau
Technische Universität Dresden
01062 Dresden